Vermittler von polnischen Pflegeheimen für Senioren aus Deutschland

Argumente für ein Seniorenheim in Polen


Es ist nicht zu leugnen, dass die Bevölkerung immer älter wird. Diese Situation führt dazu, dass es immer mehr Seniorinnen und Senioren in Deutschland gibt, die nicht mehr mit ihrem Alltag zurechtkommen. Manchmal kommen dazu verschiedene gesundheitliche Probleme z.B. Morbus Parkinson, Demenz, Rheuma, Schlaganfall und viele andere. Wie kann man seinen Eltern oder Großeltern die bestmögliche Pflege bieten? Ein Seniorenheim in Polen kann die richtige Wahl in ihrer Lebenssituation darstellen.


Warum ist ein Pflegeheim in Polen empfehlenswert?


Man muss sich dessen bewusst sein, dass polnische Pflegeheime sehr flexibel sind. Jedes gute polnische Pflegeheim bietet seinen Bewohnern individuelle Behandlungen an. Selbstverständlich können Senioren in einem polnischen Heim eine medizinische Betreuung erwarten. Was wichtig ist, spricht polnisches Pflegepersonal Deutsch. Allerdings gibt es auch weitere wesentliche Vorteile polnischer Altenheime:
Komfortable Einzel und Doppelzimmer;
Barrierefreie Badezimmer;
In den Pflegeeinrichtungen ist es möglich, sich mit einem Rollstuhl zu bewegen;
Professionelle Rehabilitation kommt in Frage;
Interessante Freizeitaktivitäten für Senioren;
Regelmäßige Friseurbesuche;
Manchmal werden auch Tiere akzeptiert;
Viele polnische Seniorenheime befinden sich in malerischen Gegenden.
Was kostet ein polnisches Seniorenheim?
Es ist kein Zufall, dass sich zahlreiche Familien für moderne Pflegeeinrichtungen nicht weit von der deutsch-polnischen Grenze entscheiden. Im Vergleich zu deutschen Heimen ist ein polnisches Altenheim tatsächlich preiswert. Von 1000 bis 1500 € pro Monat – so viel zahlt man für einen Aufenthalt im polnischen Altenheim. Selbstverständlich kann man den Pflegeplatz teilweise mit dem Pflegegeld bezahlen.
Auf unserer Website

https://www.altenheimauspolen.de/unsereLeistungen


finden Sie weitere Informationen zu modernen Pflegeheimen in Polen. Wir vermitteln Altenheime in Polen. Da sich unser Angebot an anspruchsvolle Kunden aus Deutschland richtet, befinden sich ausschließlich moderne, komfortabel ausgestattete polnische Pflegeheime in unserer Basis. In den Pflegeeinrichtungen arbeitet deutschsprachiges Pflegepersonal

 

Vermittler -polnische Pflegeheime

Meine Aufgabe ist es, für die Senioren aus Deutschland Pflegeheime in Polen zu finden, wo auch andere Pflegebedürftige aus Deutschland sind.
Wo fachlich qualifizierte Pflegekräfte arbeiten, die Deutsch sprechen.



Die Seniorenresidenz in Zebrzydowice ist gut zu erreichen, sie liegt zirker 150 km von Krakau.
Der polnische Pflegeheim ist gut vorbereitet für Pflegebedürftige ist also Komplet barrierefrei.
Für den Senioren stehen komfortable Zimmern zur Verfügung.
In jedem Zimmer gibt es ein Fernseher mit den Deutschen Sender, ein Bad barrierefrei.


Es gibt Internet, wo man durch Skype mit der Familie sprechen kann.
Die Patienten können nützen ein Fitnessstudio, alle Ruheräume, es gibt eine Sauna.
Die polnische Seniorenresidenz verfügt eigene Küche, wo man schmackhafte Mahlzeiten zubereitet.

Was kostet ein Pflegeheim in der Tschechei?

Die Kosten für ein Pflegeheim in der Tschechischen Republik können je nach Standort, Ausstattung und Leistungsumfang variieren. Es gibt keine einheitlichen Preise, aber die durchschnittlichen monatlichen Kosten für ein Pflegeheim in Tschechien liegen zwischen 600 und 2000 Euro. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Preise lediglich Richtwerte sind und von vielen Faktoren abhängen können. Es wird empfohlen, sich an spezialisierte Einrichtungen oder Pflegeberater zu wenden, um genaue Informationen zu erhalten, die auf individuellen Bedürfnissen basieren.